Planung wieder aufgenommen:

Die Premiere des Weltmädchenfussballtages in Solothurn findet am 10. Oktober 2021 statt! Anna Rossinelli Trio auf der Kofmehl Bühne!

Die beiden Regionalfussballverbände von Solothurn und der Nordwestschweiz organisieren in Kooperation mit den beiden Hilfswerken «Kinderhilfe Embolo Foundation» und «Kenyan Children Help» sowie unter Mitwirkung des Schweizerischen Fussballverbandes und des Vereins "FLORIJANA ISMAILI - FI9" den ersten Weltmädchenfussballtag am 10. Oktober 2021 auf dem Sportplatz Brühl und in der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn. Der Anlass wird von Prominenten aus Politik, Sport, Kultur und Medien unterstützt.


Musikalisches Programm 2021: Wir freuen uns, mit Anna Rossinelli eine authentische und sympathische Powerfrau auf der Kofmehl Bühne begrüssen zu dürfen.

Vor ziemlich genau zehn Jahren trat eine Band aus Basel in das grelle Rampenlicht des Eurovision Song Contest. Seither hat Anna Rossinelli eine starke Entwicklung durchlaufen. Ihre fünf Alben fanden höchste Anerkennung. Marylou und zuletzt White Garden von 2019 belegten Platz 1 der Schweizer Album-Charts. „Es ist ein eher dunkles, melancholisches Album“, sagt Leadsängerin Anna über White Garden, und weiter in einem Interview: „Mit diesem Album bin ich dem am nächsten gekommen, was ich machen will.“ Wir freuen uns, neue Songs wie Forevermore mit Anna Rossinelli und ihren Band-Mates Manuel Meisel und Georg Dillier teilen zu dürfen.

20210709_Pressemitteilung Weltmädchenfussballtag 2021
.pdf
Download PDF • 28KB



137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen